Wunderkabinett

Wunderkabinett
Kunstmarkt der Stiftung Reinbeckhallen

Zweites Adventswochenende
7. Dezember 2019
| 12 bis 20 Uhr
8. Dezember 2019
| 12 bis 18 Uhr
Eintritt € 5,-

Die Faszination des Wunderbaren: Auf dem Kunstmarkt der Stiftung Reinbeckhallen warten einzigartige Stücke aus zeitgenössischer Kunst, Kunsthandwerk und Design darauf, entdeckt zu werden.

Die Suche nach dem überraschend Außergewöhnlichen, nach kleinen Kuriositäten oder ausgewählten Raritäten, verbindet Kunstinteressierte seit Jahrhunderten. In Kuriositätenkabinetten, Wunderkammern bzw. Kunstkabinetten der Spätrenaissance finden ehemals Objekte unterschiedlicher Herkunft und Bestimmung einen gemeinsamen Platz. Es ist ein besonderer Ort, getragen von der Begeisterung für mittelalterliche Folklore, humanistische Wiederbelebung, antike Sagenwelt und technisch-wissenschaftliche Neuerungen – eine Sammelleidenschaft, die das "Zeitalter des Staunens" einläutet.

Mit dem Wunderkabinett präsentiert die Stiftung Reinbeckhallen in der Tradition dieses Ortes gleichermaßen zauberhafte wie inspirierende Werke und veranstaltet erstmalig einen Kunstmarkt, bei dem die Zusammenarbeit mit Künstler*innen, Kunsthandwerker*innen und Designer*innen im Mittelpunkt steht. Sie alle betrachten und erschaffen ganz unterschiedliche Dinge auf verschiedenste Weise, haben aber dennoch etwas Wichtiges gemeinsam: ihre Einzigartigkeit.

Der Kunstmarkt bietet parallel zum angrenzenden Kunst- und Kreativmarkt "Reinbeckerei" die einmalige Gelegenheit, exklusiv ausgestellte Stücke zu bestaunen – aber auch zu erwerben. Ein Teil der Erlöse kommt als Spende der Stiftung Reinbeckhallen zu Gute. Somit honoriert der Kauf nicht nur die künstlerische Arbeit der Austeller*innen, sondern unterstützt gleichzeitig die gemeinnützige Arbeit der Stiftung. Als unabhängige Institution hat sie es sich zum Ziel gemacht, mit sozialem Engagement den gesellschaftlichen Diskurs lebendig zu gestalten und vielfältige Projekte und Initiativen aus den Bereichen Kunst und Kultur umzusetzen und zu fördern.

Informationen

Wann von 07. Dezember bis 08. Dezember 2019
Wo Reinbeckhallen – Ausstellungshalle
Adresse & Anfahrt