Workshop mit Sam Grigorian

Intermezzo
Workshop mit Sam Grigorian

Sonntag, 4. März 2018 | 15 – 18 Uhr

Unkostenbeitrag € 15,- pro Person (inkl. Eintritt zur Ausstellung)
Anmeldung bis zum 28. Februar 2018 per E-Mail

Was mich antreibt, Kunst zu machen, ist das unstillbare Bedürfnis, ständig Neues zu sehen und das sichtbar zu machen, was man sonst nur fühlen kann.
Sam Grigorian


Der armenische Künstler Sam Grigorian arbeitet mit verschiedenen Arten von altem Papier und entwickelt daraus groß-und kleinformatige Collagen und Decollagen. In einem ganz individuell entwickelten technischen Verfahren verschafft er den Schichten in den unterschiedlichsten Papieren, aber auch von anderen, "Objets-trouvé"-Materialien, ihren eigenen Stellenwert und ihre sinnbildliche Tiefe.

Im Workshop möchte Sam Grigorian allen Teilnehmenden seine persönliche Arbeitsweise näher bringen. Die Materialien werden gestellt. Es können aber auch gerne zusätzlich Papiere mit unterschiedlichen Strukturen mitgebracht werden. Neben einer kleinformatigen individuellen Arbeit werden Teilnehmende nach einer kurzen Einführung auch gemeinsam mit dem Künstler eine großformatige Papierarbeit erarbeiten, die dann als Teil der Ausstellung bis Ende März in den Reinbeckhallen zu sehen sein wird.

Informationen

Wann am 04. März 2018 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr